In den Monaten Juni, Juli und August 2022 gilt euer Semesterticket automatisch als 9-Euro-Ticket, mit dem ihr deutschlandweit alle öffentlichen Verkehrsmittel im Nahverkehr (2. Klasse) nutzen könnt. Infos rund um das 9-Euro-Ticket findet ihr unter anderem auf der Info-Seite des Verkehrsverbunds Rhein-Mosel (VRM) und in unseren FAQ.

Ebenso erhaltet ihr eine Teilrückerstattung des Semesterticket-Beitrags in Höhe von 34,10 Euro (Studierende in Koblenz und Höhr-Grenzhausen) bzw. 43,29 Euro (Studierende in Remagen).

Zum Abschluss der SommerUni 2022 am Uni-Campus werfen wir am 25. Mai 2022 ab 15:30 Uhr vor der Menseria den Grill an!

Nehmt Platz in unserem Mensagarten und gönnt euch Bratwurst, Steaks und Tofu frisch vom Grill. Dazu gibt es Ofenkartoffeln, Nudelsalat (vegetarisch) oder Kartoffelsalat (vegan).

Wir freuen uns auf euch!

 

Nach zwei Jahren Telefon- und Onlineberatung ist es wieder soweit! Die Beratungsstelle in Studierendenwerk bietet erneut offene Sprechstunden vor Ort an eurem Uni- bzw. Hochschulcampus an.

In den offenen Sprechstunden findet ihr, ohne Termin, immer ein offenes Ohr für eure Anliegen - egal ob es sich um Probleme und Krisen im Alltag oder im Studium dreht!

Kontakt

Frank Steffens | Diplom-Sozialarbeiter

Tel: 0261 287-1116
E-Mail: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
Offene Sprechzeit Uni-Campus: Mi. 12:00-13:00 Uhr | Raum D 101
Offene Sprechzeit RACDi. 13:00-14:00 Uhr | Raum D 014
Telefonische Erreichbarkeit: Mo. 12:00-13:00 Uhr | Do. 16:00-17:00 Uhr


Beate Bastian
| Diplom-Sozialpädagogin (FH)

Tel: 0261 9528-543
E-Mail: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
Offene Sprechzeit RMCDo. 9:30-11:00 Uhr | Raum H U16
Telefonische Erreichbarkeit:
Di. 12:30-13:30 Uhr | Mi. 12:00-13:00 Uhr

 
Andrea Porz | Diplom-Sozialpädagogin (FH)

Tel.: 0261 9528-547
E-Mail: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
Telefonische Erreichbarkeit: Di. 13:30-14:30 Uhr | Mi. bis Fr. 12:00-13:00 Uhr

 

 

 

 

 

 

 

Ab dem 04.04.2022 entfallen in allen Mensen und Cafeterien die 3G Regelungen. Allen Studierenden ist nun auch ohne einen 3G-Nachweis der Eintritt in die Mensen und Cafeterien gestattet.

Die gewohnten Abstands- und Hygieneregeln sowie die Maskenpflicht (Ausnahme beim Essen am Platz) gelten weiterhin in allen Mensen und Cateterien!

Ab sofort können Studierende ihre Mensakarte (Studierendenausweis) nicht nur mit Bargeld, sondern auch mit einer girocard/EC-Karte aufladen – auch kontaktlos. Der Mindestbetrag für die Aufladung beträgt 10 Euro.