in den Wohnanlagen des Studierendenwerks

Wir bieten Ihnen in Koblenz preiswerten Wohnraum in 2 Wohn­anlagen mit ins­­gesamt 404 Plätzen, sowie in Remagen in einer Wohnanlage mit 102 Plätzen. Wohnen in unseren Studierenden­wohnanlagen heißt Wohnen in Uni- bzw. Hochschulnähe, kalkulierbare Mieten, Kontakt zu Kommilitonen und vieles mehr.

Informationen zu den einzelnen Wohnanlagen finden Sie hier:

Campus Uni Koblenz RheinMoselCampus RheinAhrCampus

Koblenz Metternich

Koblenz Karthause

Remagen

Wohnungsmärkte in Koblenz und Remagen

Sie können gern in unsere Wohnungsbörsen für Koblenz und Remagen schauen sowie auf die Aushänge an den Schwarzen Brettern an den jeweiligen Hochschulen. Dort finden Sie leichter eine geeignete Wohnung oder ein Zimmer, weil viele attraktive Wohnungsangebote weder Internet noch Tageszeitung erreichen. Schwarze Bretter finden Sie beim Studierendenwerk, im Vorraum der Mensa, im Foyer der Bibliothek und an größeren Hörsälen.Dort hängen zu Semesterbeginn üblicherweise viele Wohnungsangebote aus. Zusätzlich können Sie dort auch eigene Suchanzeigen platzieren.

Angebote privater Vermieter

Das Studierendenwerk nimmt Angebote privater Vermieter per E-Mail für die Wohnungsbörsen Koblenz und Remagen unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ,Telefon: 0261 9528-546, oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! , Telefon: 0261 287-1123, entgegen und veröffentlicht diese gern auf der Homepage unter der jeweiligen Wohnungsbörse.

Kontakt: Studentisches Wohnen

Kos, Ulrike Kos, Ulrike Sachbearbeitung Studentisches Wohnen Wohnanlagen "Simmerner Straße", Koblenz und "Von-Cramm-Straße", Remagen
Müller-Tiegges, Ute Müller-Tiegges, Ute Sachbearbeitung Studentisches Wohnen Wohnanlagen "Auf dem Hellen Weyer", Koblenz und "Koblenzer Straße", Koblenz
Dickopf, Jörg Dickopf, Jörg Hausmeister Wohnanlage "Simmerner Straße" und „von-Cramm-Straße 5 -7"
Ziehen, Frank Ziehen, Frank Hausmeister Wohnanlage "Auf dem Hellen Weyer" und „Koblenzer Straße"