ISIC

 

Die ISIC – Ihr Begleiter durch das Studium  

Sie fragen sich, wie Sie in den angesagtesten Shops sparen, günstig verreisen und Sie sich international als Student/-in ausweisen können? Die Antwort ist eine einzige Karte:

Die ISIC - International Student Identity Card!

Sie eröffnet Ihnen Zugang zu exklusiven Vergünstigungen beim Reisen und Shoppen und Ihren Freizeitbeschäftigungen. Mit ihr können Sie sowohl in Onlineshops als auch in Geschäften und Restaurants sparen. Partner wie STA Travel, Flixbus, Heide Park oder Microsoft sind mit dabei. Werden Sie Teil der ISIC-Welt und nutzen als einer von 5 Millionen Karteninhabern die ISIC zuhause und unterwegs, denn Ihre ISIC ist international gültig. So können Sie in über 130 Ländern die regionalen Rabatte voll ausnutzen, denn mit der ISIC wird Ihr Studierendenstatus endlich auch im Ausland anerkannt.

Jetzt wollen Sie wissen, wo Sie Ihre ISIC bekommen?

Sie können sie direkt vor Ort am Uni-Campus Metternich im Servicebüro (Raum D 112) von Melanie Schütz (Telefon: 0261 287-1118, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) oder am RheinMoselCampus im Servicebüro (Raum A 042) bei Ute Stein-Kanis (Telefon: 0261 9528-542, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)  beantragen.

Alternativ holen Sie sich die ISIC online oder bei einer anderen Ausgabestelle.

Sie brauchen für die Beantragung der ISIC:

- einen Lichtbildausweis
- einen aktuellen Immatrikulationsnachweis
- ein farbiges Passfoto.

Die ISIC kostet 15,00 Euro und ist ein Jahr ab Ausstellung gültig.

Sie brauchen mehr Infos? Hier geht’s zur ISIC Homepage

Kontakt: Servicebüro Uni

Schütz, Melanie Schütz, Melanie Serviceangelegenheiten/ Hauptkassenwesen/ Sachbearbeitung Verpflegungsbetriebe

Kontakte: Servicebüro RheinMoselCampus

Stein-Kanis, Ute Stein-Kanis, Ute Veranstaltungsservice / ISIC / Kids for free / Rechtsberatung / KfW-Studienkredit / Bildungskredit / Rückerstattung Beitrag Semesterticket bei Schwerbehinderung