200928 Header Mensa to go Aktuelles

MENSA to go

Pandemiebedingt hat aktuell nur der Außer-Haus-Verkauf der Mensa und Cafeteria am Uni-Campus in Gebäude D geöffnet.
Im Angebot sind zwei warme Tagesgerichte (davon ein vegetarisches), eine Auswahl an Salaten, belegten Brötchen, Gebäck und Snacks sowie Heiß- und Kaltgetränke

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag
8:00 Uhr bis 14:30 Uhr

Zur Wochenkarte

Essenspreise & Bezahlung

  Studierende Bedienstete Gäste
Menü 2,60 € 4,60 € 5,80 €
Vitalteller 3,00 € 4,00 € 4,70 €
Pizzamenü 2,60 € 4,60 € 5,80 €

 Bezahlen können Sie in der Mensa ausschließlich mit der Mensakarte. Diese ist in den Studierendenausweis integriert. Gäste erhalten am Kartenautomat nach Zahlung eines Pfandbetrags in Höhe von 5 Euro eine Gästekarte.
Die Mensakarte kann am Kartenautomaten mit Geldscheinen (keine Münzen, keine EC- oder Kreditkartenzahlung) aufgeladen werden.

Zusatzstoffe

Die meisten der von uns verwendeten Lebensmittel beinhalten keine deklarationspflichtigen Zusatzstoffe. Herstellerseitig werden viele Produkte prophylaktisch mit einem Hinweis auf evtl. vorhandene Spuren gekennzeichnet. Wir haben uns dafür entschieden, die Herstellerangaben zu „Spuren“ nicht zu kennzeichnen. Der Begriff „Spuren“ bezeichnet einen eventuellen Gehalt an Kleinstmengen von allergenen Lebensmitteln, die unbeabsichtigt in Produkte gelangen können. Dies kann beispielsweise geschehen, wenn in einer Produktionsstätte für Schokolade auch Haselnüsse verarbeitet werden und diese nacheinander dieselben Maschinen durchlaufen. Der eventuelle Gehalt der Allergene ist so gering, dass er in den meisten Fällen keine Auswirkungen hat. In der Wochenkarte finden Sie die Kennzeichnung immer erst kurz vor Beginn der Essenausgabe, da wir mit Produkten von unterschiedlichen Lieferanten kochen und die endgültige Liste erst vormittags festgelegt wird.

Sonderkost aus gesundheitlichen Gründen

Sind Sie aus gesundheitlichen Gründen auf Sonderkost angewiesen? Leiden Sie an einer Lactose-Intoleranz, Gluten-Unverträglichkeit, Allergie gegen bestimmte Nahrungsmittel (wie zum Beispiel Nüsse)? Wenden Sie sich an unsere Küchenleiter. Es besteht die Möglichkeit, ein Ihrer Erkrankung angepasstes Menü für Sie (nach vorheriger Absprache) zuzubereiten. Wenden Sie sich bis 10 Uhr telefonisch an den Küchenleiter


Kontakte: Mensa Uni

Schopp, Patrick Schopp, Patrick Küchenmeister/Küchenleiter, Uni-Campus Koblenz
Korf, Nico Korf, Nico Küchenmeister/Stellv. Küchenleiter, Uni-Campus Koblenz