Das Studierendenwerk Koblenz ist für die soziale, kulturelle und wirtschaftliche Betreuung und Förderung der Studierenden in Koblenz, Remagen und Höhr-Grenzhausen verantwortlich. Die Idee der Studentenhilfe hat eine lange Tradition. Aufgrund der schwierigen wirtschaftlichen Situation gründeten bereits in den 1920er Jahren Studierende, Lehrende und Vertreter aus Wirtschaft und Politik gemeinsam die ersten Vereine. „…damit Studieren gelingt!“ beschreibt unser Ziel, das wir heute als moderner Dienstleister im gesetzlichen Auftrag verfolgen. 

Wir sind für die Studierenden da 

Wir orientieren unser Handeln an den Bedürfnissen der Studierenden. Durch preiswertes Mensaessen, bezahlbaren Wohnraum, flexible Kinderbetreuung, individuelle Beratung und Kulturförderung schaffen wir die Voraussetzungen für ein erfolgreiches Studium. Besondere Unterstützung bieten wir jenen, die unter erschwerten Bedingungen studieren. Die Sonne in unserem Logo steht für unseren Anspruch, verlässlich für die Studierenden und alle anderen am Campus da zu sein. Wir begegnen ihnen offen, unvoreingenommen, freundlich und respektvoll.  

Qualität ist uns wichtig 

Bei unseren Angeboten spielt Qualität eine wichtige Rolle. Wir überprüfen, reflektieren und entwickeln unsere Arbeit ständig weiter, damit sie unseren Zielgruppen und den aktuellen Standards gerecht wird. Die kontinuierliche Fort- und Weiterbildung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ist dabei ein wichtiger Schlüssel zum Erfolg. Fehler und die Auseinandersetzung mit diesen sehen wir als Chance, uns weiterzuentwickeln und zu lernen. 

Vertrauen ist die Basis 

Gegenseitiges Vertrauen schafft die Basis für einen offenen und fairen Umgang miteinander. Regelmäßige Kommunikation stellt sicher, dass Konflikte zeitnah erkannt und ausgeräumt werden. Durch eine werteorientierte und konsequente Führung gelingt es, Verlässlichkeit herzustellen, bei gleichzeitiger Förderung der Eigenverantwortlichkeit und Kreativität der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Entscheidungen sind für alle transparent und nachvollziehbar. 

Vielfalt ist unsere Stärke 

Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind für uns als Menschen gleichwertig. Unsere individuelle Vielfalt betrachten wir als Bereicherung des Unternehmens. Alle tragen in ihrer Unterschiedlichkeit an den verschiedenen Einsatzstellen des Unternehmens zum Gesamterfolg bei. Egal ob Erzieherin, Spülkraft oder Führungskraft – wir ergänzen uns mit großem Respekt und gegenseitiger Anerkennung. Eine tolerante Haltung stärkt uns im Umgang mit unterschiedlichen Menschen. So stellen wir uns den Herausforderungen einer modernen, internationalen Hochschullandschaft. 

Wir setzen uns ein 

Wir arbeiten vernetzt in der Region und darüber hinaus. Wir pflegen mit den Hochschulen, der Politik, den studentischen Gremien und den anderen Studierendenwerken einen intensiven Austausch. Auf allen Ebenen arbeiten wir partnerschaftlich zusammen, um bessere Bedingungen für Studium, Studierende und das studentische Leben zu erreichen. 

Wir handeln nachhaltig 

Wir arbeiten in einem hochschulnahen und damit zukunftsorientierten Umfeld und haben deshalb eine besondere Verantwortung. Wir sind Vorbild für ein zukunftsfähiges Handeln, das Wirtschaftlichkeit, Soziales und Ökologie miteinander verbindet. So tragen wir dazu bei, dass den Studierenden auch nach dem Studium angemessene Lebensbedingungen und Gestaltungsräume zur Verfügung stehen. 

Diese Grundsätze bilden die Leitlinien unseres Handelns. Wir verpflichten uns, diese Leitlinien bei unserer täglichen Arbeit zu beachten, sie und uns regelmäßig zu überprüfen und weiterzuentwickeln. Die Studierenden sowie alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Studierendenwerks Koblenz werden in diesen Prozess miteinbezogen. 

 

Stand: Juni 2018