Für Betroffene der Hochwasserkatastrophe vom 14./15. Juli 2021

Viele Studierende der Universität oder Hochschule Koblenz, insbesondere auch am RheinAhrCampus, sind persönlich von der Hochwasserkatastrophe am 14./15. Juli 2021 betroffen.
Das Studierendenwerk Koblenz möchte in dieser Situation schnell und unbürokratisch helfen und hat zu diesem Zweck eine Hochwasser-Soforthilfe aufgelegt.
Die Hochwasser-Soforthilfe ist eine einmalige Zuschusszahlung in Höhe von 500 Euro und muss nicht zurückbezahlt werden.

Betroffene Studierende können den Antrag zusammen mit den im Antrag genannten Unterlagen ab sofort per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! einreichen.