Essen

Bild Salattheke Uni Die neuesten Infos zum Thema "Essen & Trinken" finden Sie in unseren Newslettern.

In den Mensen des Studierendenwerks bieten wir den Studierenden der Koblenzer Hochschulen ein umfangreiches Speiseangebot an. Darüber hinaus stehen unsere Einrichtungen auch den eigenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie den Bediensteten und Gästen unserer Hochschulen zur Verfügung.

Um den Geschmack unserer Gäste zu treffen, setzen wir uns mit den abnehmerspezifischen Merkmalen unserer Besucher auseinander: Unsere Studierenden sind in der Regel jung, verfügen über ein relativ niedriges Einkommen, arbeiten vorwiegend geistig und sind aufgeschlossen gegenüber neuzeitlichen Ernährungstrends sowie internationalen Spezialitäten oder ökologisch erzeugten Produkten. Wir müssen folglich sowohl den Fast-Food-Esser als auch den Vegetarier mit unserem Angebot überzeugen.

Während des Semesters bieten wir in unseren Mensen täglich zwei verschiedene Menüs – davon ein vegetarisches – sowie eine große Auswahl von Salaten und selbstgemachten Dressings an der Salattheke. An der Extratheke erwarten die Hungrigen täglich mehrere verschiedene Pasta-Angebote. Hier kann er wählen zwischen einem fleischhaltigen Pastagericht und einem veganen Gericht. Der neue Vital-Teller erfreut die Gesundheits- und Kalorienbewussten seit April 2014. Er ist ebenfalls oft vegetarisch oder vegan.

Unsere Bestrebungen im Food-Segment gehen dahin, möglichst oft Bio-Ware, MSC-Fisch (MSC = Marine Stewardship Council) und Produkte aus der Region anzubieten. So beziehen wir im Frischfleischbereich vorwiegend regionale Produkte und auch die Kartoffeln stammen vom Bauern „vor der Tür". Seit 2010 kaufen wir ausnahmslos Frischeier aus der Freilandhaltung.